Anwenden eines Textverhaltens

Sie können textspezifische Verhalten auf dieselbe Weise anwenden wie alle anderen Verhalten in Motion: durch Auswahl in der Mediathek oder über das Einblendmenü „Verhalten hinzufügen“ in der Symbolleiste.

Textspezifisches Verhalten aus der Mediathek anwenden

  1. Erstellen Sie in Ihrem Projekt eine Textebene.

    Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Text und Hinzufügen von 3D-Text.

  2. Wählen Sie in der Mediathek die Kategorie „Verhalten“ aus und klicken Sie dann auf die Unterkategorie „Textanimation“ bzw. „Textsequenz“.

    Mediathek mit der Unterkategorie „Textanimation“.

    Die Unterkategorie „Textanimation“ enthält Verhalten zum Erstellen von Abspann- und Lauftexten, Laufweiten für Text, Schreibmaschineneffekten und eigenen Textanimationseffekten. Die Unterkategorie „Textsequenz“ enthält vordefinierte Vorlagen für Textanimationen, mit denen bestimmte Effekte erstellt werden können und für die wenig bis gar keine Anpassungen nötig sind.

  3. Wählen Sie ein Textverhalten aus dem Stapel aus.

    Im Vorschaubereich wird eine Vorschau der Animation angezeigt. Die Vorschau gibt lediglich die Standardanimation des Verhaltens wieder, die später aber geändert werden kann.

     Mediathek mit dem Vorschaubereich und der Taste „Anwenden“.
  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Bewegen Sie das Verhalten auf eine Textebene im Canvas, in der Liste „Ebenen“ oder in der Timeline.

    • Klicken Sie auf die Taste „Anwenden“ im Vorschaubereich.

Das Verhalten wird angewendet und die Schwebepalette „Text“ wird durch die Schwebepalette „Textverhalten“ ersetzt (Wird die Schwebepalette nicht angezeigt, drücken Sie die Taste „F7“).

Hinweis: Wenn Sie ein Verhalten durch Bewegen aus der Mediathek anwenden, können Sie es nur auf eine Textebene in Ihrem Projekt anwenden. Soll das Verhalten auf mehrere Textebenen gleichzeitig angewendet werden, verwenden Sie das Einblendmenü „Verhalten hinzufügen“, das im nächsten Schritt beschrieben wird.

Textspezifisches Verhalten aus dem Einblendmenü „Verhalten hinzufügen“ anwenden

  1. Wählen Sie eine oder mehrere Textebenen in der Liste „Ebenen“, im Canvas oder in der Timeline aus.

  2. Öffnen Sie in der Symbolleiste das Einblendmenü „Verhalten hinzufügen“ und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie „Textanimation“ und dann ein Verhalten aus dem Untermenü aus.

    • Wählen Sie zunächst „Text-Standard“, „Text-Fortlaufend“, „Text-Dynamisch“, „Text-Glühen“, „Text-Hervorgehoben“ oder „Text-Fein“ und wählen Sie anschließend ein vordefiniertes Verhalten aus dem Untermenü aus.

    Symbolleiste mit dem Einblendmenü „Verhalten hinzufügen“

Das Verhalten wird angewendet und die Schwebepalette „Text“ wird durch die Schwebepalette „Textverhalten“ ersetzt (Wird die Schwebepalette nicht angezeigt, drücken Sie die Taste „F7“).